RHÖNFESTHALLE

--- STANGENROTH ---

EVENTKALENDER


NEON BEATS

Coco Fay / MischWerk / Sebbo Stereo

am

Samstag, 10.12.2022

in der

Rhönfesthalle

Stangenroth

 

Einlass ab 21:00 Uhr

weitere Infos hier




JUSTICE

KULTEVENT
am
1. Weihnachtstag,

25.12.2022
in der
Rhönfesthalle
Stangenroth


Einlass ab 20:00 Uhr

weitere Infos hier





BERGWERK

am

Samstag, 07.01.2023

in der

Rhönfesthalle

Stangenroth

Einlass ab 20:00 Uhr

weitere Infos hier


 

XXL Apres-Ski-Party

DJ Mark Eberg

am

Samstag, 21.01.2023

in der

Rhönfesthalle

Stangenroth

Einlass ab 20:00 Uhr

weitere Infos hier



... weitere Eventtermine folgen



Veranstaltungen


Apres-Ski-Party XXL / Rhönfesthalle Stangenroth

Datum:21.01.2023
20:00

APRES SKI PARTY XXL mit DJ Mark Eberg am Samstag, den 21.01.2022 in der Rhönfesthalle Stangenroth

➖〰➖〰➖〰➖〰➖〰➖〰➖〰➖〰
Mit einer Auswahl von mehr als hundert Titeln aus und um den Apres-Ski Party Bereich ist das Repertoire dieser Party schon etwas ganz Besonderes. Hier fehlt es an nichts - hier ist alles vertreten, was musikalisch zu bieten ist. Und dass zu dieser einzigartigen Party auch eine spektakuläre Lichtshow sowie ein erstklassiger Sound gehören versteht sich von selbst.
DJ MARK EBERG, der Mann hinter den Decks, weiß wie man eine Nacht unvergesslich macht. Gemäß dem Slogan SING. SPRING. ENJOY. weißt du sofort was ihm am wichtigsten ist.
Das spürst du bei jedem seiner Gigs und er wird wie immer den kompletten Abend Vollgas geben!
Durch die Musikauswahl werden wir garantiert auch dieses Mal wieder die Halle zum Kochen, Toben und Tanzen bringen!
Sei dabei, wenn sich die Rhönfesthalle Stangenroth am Samstag, den 21. Januar in eine riesige Tanzfläche ganz im APRES SKI STYLE verwandelt.
Einlass ist ab 20:00 Uhr – nur Abendkasse.


➖〰➖〰➖〰➖〰➖〰➖〰➖〰➖〰

Es gilt das Jugendschutzgesetz!
Zur Info:
- Kein Einlass unter 16 Jahren
- Von 16 bis 18 Jahren bis 24 Uhr
- Aufsichtsübertragung nur bis 22 Uhr möglich!
- eine Aufsichtsperson kann einen Jugendlichen beaufsichtigen.
(Formular zum Download auf www.rhoenfesthalle.de)

 08_21.01.23_ASP.jpg


Zurück zur Übersicht